Aktuelles.

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Die neue Gina Benotti Kollektion macht ab Anfang März Lust auf den Frühling! Verspielte Kleider mit Blumenprint werden zur lässigen Jeansjacke getragen und luftige T-Shirts zu High Ankle-Jeans, die teilweise mit filigranen Verzierungen versehen sind. Unverzichtbares Must-Have für das Frühjahr sind Blusen. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen – von der Viskosevariante mit Alloverprint bis hin zur Tunika mit Lochspitze – lässt keine Wünsche offen. Eine frische Farbpalette aus kräftigem Pink, zartem Apricot und Khaki in Zusammenspiel mit frischem Weiß, klassischem Blau und Grau sorgt für einen stimmungsvollen Gute-Laune-Look! Toller Farbtupfer: der Parka in Apricot!

Die Gina Kollektion vereint gleich zwei Modethemen in ihrem Märzsortiment – einen modernen Marine-Look und feminine Romantik-Outfits! Bequeme Baumwollshirts mit verspielten Trompetenärmeln, kuschelige Sweatpullover in kräftigen Rot oder Marineblau mit Anker-Print sowie zarte Blusen lassen sich zur figurbetonenden Skinny-Jeans in unterschiedlichen Farbstellungen stylen oder alternativ zur weitfallenden Marlenehose. Ein wunderbares, modisches Doppel bietet außerdem das geblümte Viskosekleid zusammen mit der schmal geschnittenen Kunstlederjacke.

Eine neue Designsprache und Trendausrichtung bietet ab dem März auch unsere neue Topolino Collection für Jungen und Mädchen von Größe 98-128.
Das Sortiment für die kleinen Jungen hält eine bunte Auswahl an lässigen Outfits im Surfer-Style bereit. Im Fokus stehen T-Shirts und Sweatpullover mit Blätter- und Surfboardprints als Frontdruck oder Allovervariante sowie eine große Auswahl an unifarbenen Poloshirts und lässigen Hemden. Dazu hält die Kollektion passende Baumwoll- und Jeansshorts bereit, die teilweise mit kleinen Palmenmotiven bedruckt sind.
Bei den großen Jungen steht das Thema „Skaten“ im Fokus, so dass die Looks betont lässig sind und viel Bewegungsspielraum lassen. Unifarbene T-Shirts mit auffälligen Prints und Streifenshirts kleinen Aufnähern lassen sich optimal zu Jeansshorts in Blau und Grau kombinieren. Dazu passen leichte Jacken mit sportivem Charakter und abgesetzten Zippern.

Das Motto für kleine Mädchen lautet Girl Gang und bietet verspielte Looks mit hohem Trendfaktor. T-Shirts mit unterschiedlichen Frontprints lassen sich wunderbar zu Plisseerock, lässiger Jogpants oder Latzhose stylen. Ebenfalls ein Hingucker ist die Bluse mit Herzchenprint zusammen mit Jeansshorts oder -rock und dem lässigen Blazer. Dieser lässt sich auch sehr gut mit dem Jeanskleid kombinieren. Der Farbton Cherry gibt der Kollektion eine ganz besondere Frische und macht Lust auf den Frühling.
Innerhalb der sportiv gehaltenen Kollektion für die großen Mädchen bekommt das Motto „Regenbogen“ besondere Aufmerksamkeit. Bunte Farbstreifen ziehen sich über T-Shirts oder zeigen sich als plakativer Frontdruck in Herzform. Bequeme Sweatshorts und -jacken erhalten ebenfalls bunte Farbakzente über seitliche Galonstreifen entlang der Hosenbeine bzw. Ärmel und auch das Jeanskleid im A-Schnitt bekennt auf dezente Weise Farbe.