Aktuelles.

Update Corona-Virus 20.04.2020

Seit dem 20.04.2020 gibt es eine neue Verordnung des Landes NRW, die weitere Maßnahmen zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie für Nordrhein-Westfalen regelt.

Laut dieser Verordnung dürfen zusätzlich zur Grundversorgung Einzelhandelsgeschäfte mit einer Verkaufsfläche bis 800m² wieder öffnen. Aktuell sind diese im Monheimer Tor folgende Geschäfte:

Edeka
Dm
Apollo
Ernsting‘s family
Takko
Deichmann
Bahnen der Stadt Monheim

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies den Stand vom 20.04.20 darstellt und sich dies kurzfristig ändern kann. Auch die Öffnungszeiten der einzelnen Shops können varieren. Alle Shops – und auch wir als Centerbetreiber – haben geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlangen und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen getroffen. Wir stehen dabei in engem Austausch mit den Behörden und Shopbetreibern und werden Sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Die Gesundheit unserer Kunden, Miet- und Geschäftspartner sowie Mitarbeiter haben für uns höchste Priorität. Bitte beachten Sie daher folgende Hygienerichtlinien für Ihren Besuch im Monheimer Tor:
• Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht
• Bitte halten Sie mindestens 1,5 Meter zu Ihren Mitmenschen
• Das Verweilen sowie der Verzehr von Speisen in der Mall ist nicht gestattet
• Bitte waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände
• Bitte bezahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos statt mit Bargeld

Ihr Centermanagement